4. – Ach Ja… Garten 2017… bald ist das Jahr gelaufen

Der Garten hat dieses Jahr ein wenig Zeit zur „Eigenständigkeit“ gehabt— da ja wie gesagt das Gartenhaus mehr Zeit in Anspruch nahm… aber ein kleiner Einblick soll trotzdem gewährt sein.

 

So wurde dieses Jahr hinter dem Gartenhaus, ein wenig Ordnung in den „Erdhaufen“ gebracht.

 

Auch wenn einige Pflanzen durch den Kälteeinbruch gelitten hatten, blühten die meisten Rhododendren wieder schön…

 

… die Hortensien hingegen hatten am meisten abbekommen… so sind die Blütenstände der Bauern-Hortensien bis auf ganz wenige erfroren… dafür haben die Rispen- und Bollen-Hortensien  mehr Glück gehabt.

Auch vorne blüht(e) noch einiges…

Herbstanemonen, Dahlien, Flieder …

… und auf dem Nachbargrundstück wilder Fingerhut

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.